Schlaraffia 2021: Die erste virtuelle Wein- und Genussmesse der Schweiz

 

Noch bis 27. Juli können Besucher an der virtuellen Schlaraffia spannende Anbieter von Weinen und Delikatessen entdecken. Zudem stehen zahlreiche Live-Veranstaltungen wie Kochshows, Vorführungen, Degustationen und Vorträge zum Nachschauen zur Verfügung.

Die Teilnahme an der virtuellen Messe ist kostenlos und ohne Registrierung möglich. Für den Besuch der virtuellen Plattform empfehlen wir die Verwendung eines PC's, eines Laptops oder eines Tablets (Smartphones entfalten aufgrund der Bildschirmgröße nicht das volle Potenzial).

Hier geht's zur virtuellen Schlaraffia 2021!

Virtuelle Messe-Stände der Schlaraffia-Aussteller

Entdecken Sie an den über 60 virtuellen Ständen der Schlaraffia-Aussteller spannende Produkte, attraktive Messe-Spezialangebote und viel Wissenswertes zum jeweiligen Unternehmen. Durch Anklicken der zahlreichen Aktionsbuttons gelangen Sie zu den jeweiligen Inhalten des Ausstellers. 

In der Aussteller-Übersicht können Sie nach Produktkategorien oder gezielt nach Ihren Lieblingsausstellern suchen.  

Wer mochte, konnte zwischen dem 27. und 30. Mai ausserdem auch per Chat oder Video live mit den Anbietern kommunizieren.

Hier geht's zur virtuellen Schlaraffia 2021!

Live-Präsentationen, -Vorführungen und -Interviews

Schauen Sie Live-Degustationen nach, lernen Sie an Vorträgen neues dazu oder entdecken Sie an Vorführungen viel Wissenswertes über Produkte und deren Zubereitung. Die Live-Vorführungen, -Degustationen und -Interviews wurden im eigens dafür eingerichteten Schlaraffia-Studio aufgenommen oder die teilnehmenden Aussteller schalteten sich sogar aus nah und fern zu. Alle Videos können im Konferenzbereich der virtuellen Schlaraffia noch bis zum 27. Juli nachgeschaut werden. 

Auch hier konnten die Besucher live mit den Vorführenden chatten.

Hier geht's zum Live-Programm der virtuellen Schlaraffia.

Hier geht's zur virtuellen Schlaraffia 2021!

Degustationspakete mit Live-Degustationen

Wer nicht gänzlich auf das sensorische Genusserlebnis verzichten möchte, kann auch weiterhin noch eines der genussvollen Degustationspakete bestellen und dann gemütlich von zu Hause aus die Degustationsanlässe nachschauen. 

Hier finden Sie verschiedenste Degustationspakete zur Bestellung.

Hier geht's zur virtuellen Schlaraffia 2021!

Live-Kochshows mit regionalen Köchen und Promis

Erleben Sie renommierte Köche aus dem Thurgau und regionale Persönlichkeiten am Herd: In den Kochshows finden Sie interessante neue Rezepte zum Nachkochen sowie spannende Tipps und Hintergrundinformationen von den Profis. 

Kochshows:
(Das gesamte Programm der Live-Shows und weitere Details zu den Kochshows finden Sie hier)

Reto Lüchinger, Gasthof Eisenbahn, Weinfelden

Promi-Showkochen mit Andrea Schwyn, KochLust, Thundorf und Thomas Koller, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Thurgauer Kantonalbank

Christoph Frei, Landgasthof Wartegg, Wigoltingen

Karin Peter, Genusszeit, Kreuzlingen

Oliver Wenger, Oliver's Restaurant, Amriswil

Marc Wöhrle, Restaurant Schloss Seeburg, Kreuzlingen

Hier geht's zur virtuellen Schlaraffia 2021!

Spannendes aus der Genusswelt (Lese-Ecke)

In der Lese-Ecke im Foyer der virtuellen Schlaraffia finden Sie spannende Beiträge und Artikel zu Genussthemen.

Präsentiert von unseren Medienpartnern VINUM und Thurgauer Zeitung (Ressort Essen & Trinken)

Hier geht's zur virtuellen Schlaraffia 2021!

Schlaraffia-Gastropartner

Genusserlebnis im Restaurant: Die Gastropartner der Schlaraffia zaubern Ihnen kulinarische Erlebnisse auf den Teller.

Hier geht es zu den Schlaraffia-Gastropartnern.